Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/doerrpflaume

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
seinen Mann stehen

Mein lieber Freund, ist ne Weile her, ich weiß- aber ich hatte viel um die Ohren. Beruflich steppte letzte Woche der Bär und privat hatte ich auch einiges zu erledigen. Hatte gestern Besuch von G. Die plapperte mir einmal wieder die Ohren voll- dies und das und jenes.Du kannst dich sicher daran erinnern, als sie und A über hundert Wege beschlossen nun endlich offiziell dazu zu stehen dass sie ein Paar sind. Naja, damals war ich froh. Ich kann mich noch an meine Aussage erinnern: "Endlich hat A. seine Meisterin gefunden" Was wünscht man einem seiner besten Freunde mehr? Mittlerweile weiß ich aber, aus erster Hand, dass er damit gar nicht mehr so glücklich ist, morgens, mittags, abends, und dazwischen so oft es nur irgendwie möglich ist, seinen Mann zu stehen. Also kamen gestern von ihrer Seite natürlich erst einmal Beschwerden darüber. Dabei rutsche sie auf dem Stuhl hin und her, wirkte teilweise gequält und unruhig. Irgendwann dann teile sie mir mit, sie hätte sich diverses neues Spielzeug gekauft, und trägt es auch heute....... Tja, was soll ich sagen, die Frage warum sie so unruhig auf dem Stuhl hin und her rutschte war somit geklärt. Nun sprach A. vor längerer Zeit mit mir darüber, dass er nicht wirklich weiß wie er ein sehr unangenehmes Thema mit ihr besprechen soll und bat mich um Rat. Es ging darum, dass sie oftmals einen etwas strengeren Geruch verströmt. Ich gab ihm damals den Tipp ihr einfach zu sagen, warum er gewisse Dinge mit ihr nicht so gerne betreibt. Anscheinend dürfte er dies nun gemacht haben und sie ließ sich daraufhin untersuchen. Ich erfuhr dann auch gestern das Untersuchungsergebnis. Es dürfte sich diverse Bakterien in ihrer Untenrumflora puddel wohl fühlen- sozusagen beherbergt sie keine Flora sondern vielmehr eine Fauna. Und der Arzt riet ihr- künftig ihr Spielzeug, bevor es vom Hintereingang zum Vordereingang wandert- gründlich zu waschen.......... Ich kam nicht drumherum bei dieser Aussage, einmal kräftig Luft durch die Backen abzulassen. Ich denke, DAS hat sie etwas gekränkt. Aber........... Manchmal frage ich mich, warum muss ich immer wieder solche Dinge hören, die ich gar nicht hören will? Ich sollte Geld dafür verlangen! D.
10.11.14 14:48
 
Letzte Einträge: Danach, Montag, Neue Weste, Erschlagen, Flatulenzen


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung